Unternehmensgründer

Willy Lemkens

1953 - 1956 Jungangestellter beim Finanzamt Moers
1956 - 1957 Steueranwärter beim Finanzamt Moers
1957 - 1959 Steuerassistent beim Finanzamt Moers
1959 - 1961 Volontär bei Steuerberater Mauszik in Moers
17.04.1961 Bestellung zum Steuerbervollmächtigten
17.04.1961 Kanzlei-Eröffnung in Sonsbeck
10.07.1974 Bestellung zum Steuerberater
02.11.2008 R.I.P.

Geboren wurde Willy Lemkens am 31. Juli 1935 als Sohn der Eheleute Gottfried und Dora Lemkens in Sonsbeck. Nach seinem Schulabschluss am Gymnasium in Xanten absolvierte er eine Ausbildung zum Steuerassistenten beim Finanzamt Moers. Nachdem er im April 1961 seine Prüfung zum Steuerbevollmächtigten erfolgreich abschloss, gründete er mit seiner Ehefrau Marlene am 1. Mai 1961 das Steuerbüro Lemkens. Am 10. Juli 1974 wurde er dann zum Steuerberater bestellt. Gemeinsam mit seinen Söhnen Ralph, Christoph und Marc sowie seinen loyalen Mitarbeitern machte er die heutige Steuerberatersozietät Lemkens & Lemkens, die am 1. August 1995 gegründet wurde, zu einem erfolgreichen mittelständigen Unternehmen. In seinen 38 Jahren als 1. Vorsitzender des SV 1919 Sonsbeck e.V. setzte er sich unermüdlich, besonders für die Jugend, ein. Im Jahre 2005 wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt und 2006 vom DFB-Präsidenten ausgezeichnet. 62 Jahre lang stand er leidenschaftlich als Mitglied der Fußballabteilung auf dem Sportplatz; zuerst als Spieler, dann, bis zuletzt, mit seiner Zigarre neben der Trainerbank. Am 2. November 2008 verstarb er friedlich nach einem erfüllten Leben inmitten seiner geliebten Familie. Zu seinem Gedenken beschloss der Gemeinderat Sonsbecks einstimmig, die Sportanlagen an der Balberger Straße in WILLY-LEMKENS-SPORTPARK umzubenennen.